Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Vorverkauf für „Kultur trifft Genuss“ beginnt
Mecklenburg Bad Doberan Vorverkauf für „Kultur trifft Genuss“ beginnt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 06.12.2017
Rostock

Eine Eintrittskarte als Geschenk unter dem Weihnachtsbaum? Durchaus möglich, dachten sich die Macher von „Kultur trifft Genuss“ – und geben heute den Startschuss zum Vorkauf für das kulturell-kulinarische Event am 14. April 2018. Das künstlerische Programm wird auch bei der 4. Auflage von den Studierenden und Absolventen der Hochschule für Musik und Theater Rostock (HMT) initiiert. Rostocks Tourismusdirektor Matthias Fromm ist überzeugt: „Mit dem Kultur-trifft-Genuss-Tickets werden außergewöhnliche gemeinsame Stunden verschenkt, die noch mehr Lust auf den Frühling machen und garantiert unvergesslich in Erinnerung bleiben.“

Karten für den abendfüllenden Genussgipfel können schon für den Lokschuppen Rostock, das Steigenberger Hotel Sonne, das Landhotel Rittmeister, das Trihotel, den Hopfenkeller, das Steakhaus Leon`s sowie die Trotzenburg erworben werden. Weitere Locations kommen in den nächsten Wochen hinzu.

Die jungen Sänger, Musiker und Schauspieler der HMT ziehen mit ihrem Programm von einem Restaurant zum nächsten, während die Gäste in ihrer selbstgewählten Location das Programm und die eigens für diesen Abend kreierten kulinarischen Menüs genießen. Die Hochschule ist seit diesem Jahr neuer Veranstaltungspartner von Rostock Marketing und der Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde. Die Premiere am 29. April dieses Jahres beim Citygipfel ist beim Publikum auf eine große Begeisterung gestoßen. Die letzte Auflage von „Kultur trifft Genuss“ am 18. November in Warnemünde war komplett ausgebucht.

Eintrittskarten: Pressezentrum,

Tourist-Informationen in Rostock

und Warnemünde

OZ

Mehr zum Thema

Im April 2018 kommt der Komiker mit seinem neuen Programm nach Rostock. Wir haben mit ihm gesprochen: über den Ruhm, den Menschen hinter der Kunstfigur und der Schwierigkeit, auf Knopfdruck witzig zu sein.

03.12.2017

Der Stralsunder Autor Eberhard Schiel hat neun Bücher geschrieben, die alle „mehr oder weniger“ mit Historie der Sundstadt zu tun haben. Seine Werke erlangen Aufmerksamkeit. Mittlerweile erhält er auch Anfragen von Fernseh-Sendern, die seine Texte für Dokumentationen nutzen wollen.

01.12.2017

Sewan Latchinian, Ex-Intendant am Volkstheater Rostock, über den Umgang mit seiner Person und die Situation in der Hansestadt.

05.12.2017

Forstleute wollen den Bestand an Laubbäumen erhöhen und den Wald widerstandsfähiger machen

10.03.2018
Bad Doberan Serie Teil 5: Die Regionale Schule am Kamp in Bad Doberan - In der Freizeit für jeden was dabei

Berufsorientierung findet von der 5. bis 10. Klasse statt / Schüler loben Angebote und Ausstattung

07.02.2018
Bad Doberan Schulnavigator Teil 4: Regionale Schule mit Grundschule „Buchenberg“ Bad Doberan - Schüler da abholen, wo sie sind

In dieser Einrichtung ist jeder zweite Sechstklässler fit für das Gymnasium

02.02.2018
Anzeige