Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Wenn der Hellbach einparkt
Mecklenburg Bad Doberan Wenn der Hellbach einparkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:51 06.10.2017
Hellbachwasser auf dem Parkplatz vor der Stadtküche, Aldi und Getränkeland. Quelle: Thomas Hoppe
Anzeige
Neubukow

Der Hellbach und seine Ausläufer führen nach den ergiebigen Niederschlägen der vergangenen Stunden reichlich Wasser. In Neubukow sorgten sie rund um die hiesige Aldi-Filiale am Ortseingang aus Richtung Bad Doberan für eine teilweise Überschwemmung des Parkplatzes und für hohen Wasserstand vor der Gebäudefront und dahinter. Die Abflüsse in der Nähe nahmen kein Wasser mehr auf. Dank des Einsatzes von 18 Mitgliedern der Neubukower Jugendwehr, konnten auf dem Bauhof der Stadt zahlreiche Foliensäcke mit Sand gefüllt werden. Sie sollen verhindern, wenn es erneute Regenfälle geben sollte, dass Wasser in das Marktgebäude eindringen kann.

Das Tief Xavier hat auch in der Region zwischen Kröpelin und Neubukow (Landkreis Rostock) für Hochwasser und umgestürzte Bäume gesorgt.

Thomas Hoppe

Mehr zum Thema

Duos aus Deutschland, Österreich und der Schweiz treffen sich am Wochenende

02.10.2017

Duos aus Deutschland, Österreich und der Schweiz treffen sich am Wochenende

02.10.2017

Tanja Soyka bewirbt sich für das Amt der neuen Bernsteinkönigin

14.10.2017
Bad Doberan Serie Teil 5: Die Regionale Schule am Kamp in Bad Doberan - In der Freizeit für jeden was dabei

Berufsorientierung findet von der 5. bis 10. Klasse statt / Schüler loben Angebote und Ausstattung

07.02.2018
Bad Doberan Schulnavigator Teil 4: Regionale Schule mit Grundschule „Buchenberg“ Bad Doberan - Schüler da abholen, wo sie sind

In dieser Einrichtung ist jeder zweite Sechstklässler fit für das Gymnasium

02.02.2018
Bad Doberan Serie Teil 3: Die Regionalschule „Heinrich Schliemann“ Neubukow - Kinder muntern Senioren auf

Schüler der AG „Ich kann helfen, du auch“ besuchen regelmäßig die DRK-Tagespflege

07.02.2018
Anzeige