Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Wenn der Leser zweimal klingelt
Mecklenburg Bad Doberan Wenn der Leser zweimal klingelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 10.05.2017

Atemlos steht die Frau in der Redaktion: „Ich . . . muss . . . erstmal . . . kurz . . . Luft . . . holen . . .!“, sagt die etwa 70-Jährige und schnauft kräftig durch. Nach rund 20 Sekunden hat sich die OZ-Leserin gefasst: „So“, fängt sie ihren nächsten Satz an und zieht die Stirn in Falten. „Warum machen Sie eigentlich nicht die Tür auf, wenn ich unten klingle?“ Als ich mich umgehend verteidigen will, geht es wieder los: das schier ohrenbetäubende Wummern, Rütteln und Kreischen – nächste Runde für die Bauarbeiten vor unseren Bürofenstern. „Hier wackeln ja richtig die Wände“, sagt die Frau – und in ihrer Stimme schwingt jetzt schon eine Spur Mitleid mit. Sie versteht also – denn ihr Klingeln habe ich natürlich gehört. Nur sie offenbar meine Nachfrage durch die Sprechanlage nicht. Kein Wunder bei den sanften „Nebengeräuschen“. Gut, dass es da freundliche Bäckerei-Mitarbeiterinnen gibt, die dann und wann bereitwillig die Haustür öffnen. Aber was hat die Dame denn nun die gefühlt 200 Stufen hinauf in die heiligen Hallen geführt? „Kann ich bei Ihnen Helene-Fischer-Karten kaufen?“ Nein – leider immer noch nicht. Die gibt’s in unserem OZ-Service-Center. Und das befindet sich am Markt 2. Immerhin im Erdgeschoss . . .

OZ

Mehr zum Thema

Mit Gespür für den Moment schoss der Stralsunder Fotografen Harry Hardenberg einzigartige Bilder

06.05.2017

Günter Semmerow, Geschäftsführer der Lübecker Nachrichten, reiste im Dezember 1989 nach Rostock / Partner von OZ und LN entwickelten 1990 eine gemeinsame Idee zur Zukunft der „OSTSEE-ZEITUNG“

06.05.2017

38 Jahre wirkte die OSTSEE-ZEITUNG als Organ der SED-Bezirksleitung Rostock, danach seit gut 27 Jahren als unabhängige Tageszeitung. Ein Gespräch mit den Chefredakteuren Andreas Ebel und Dr. Siegbert Schütt.

06.05.2017
Bad Doberan Serie Teil 5: Die Regionale Schule am Kamp in Bad Doberan - In der Freizeit für jeden was dabei

Berufsorientierung findet von der 5. bis 10. Klasse statt / Schüler loben Angebote und Ausstattung

07.02.2018
Bad Doberan Schulnavigator Teil 4: Regionale Schule mit Grundschule „Buchenberg“ Bad Doberan - Schüler da abholen, wo sie sind

In dieser Einrichtung ist jeder zweite Sechstklässler fit für das Gymnasium

02.02.2018
Bad Doberan Serie Teil 3: Die Regionalschule „Heinrich Schliemann“ Neubukow - Kinder muntern Senioren auf

Schüler der AG „Ich kann helfen, du auch“ besuchen regelmäßig die DRK-Tagespflege

07.02.2018
Anzeige