Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Wie Hund Chika die Angst besiegen half
Mecklenburg Bad Doberan Wie Hund Chika die Angst besiegen half
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:01 26.04.2018
Kinder aus den zweiten bis vierten Klassen der Schule „Am Mühlenberg“ in Kröpelin beschäftigen sich mit dem Thema Angst und Glück. Quelle: Sabine Hügelland
Kröpelin

„Chika – was ist Angst, was ist Glück“ heißt das dreitägige Projekt, an dem Filmemacherin Carmen Blazejewski mit den Schülern der Grundschule Kröpelin (Landkreis Rostock) arbeitet. Dabei beschäftigen sich die Jungen und Mädchen mit den Gefühlen Angst und Glück. Die Grundlage bilden ein Film und ein Buch.

Die gut 20 Kinder aus den zweiten bis vierten Klassen der Grundschule Kröpelin schauen gebannt auf den kleinen Hund Chika, der dem Jungen Mikasch gehört. Er hilft ihm, in schwerer Zeit Angst und Langeweile zu besiegen und trotz Krieg und Verfolgung nicht den Mut zu verlieren. Das Drehbuch zu diesem fünfzehnminütigen Film hat Carmen Blazejewski geschrieben. Es basiert auf dem  Buch von Batsheva Dagan „Chika, die Hündin im Ghetto“. Dagan überlebte als einziges Mitglied ihrer Familie die Vernichtungslager der Nazis und arbeitet heute als Kinderpsychologin in Israel.

„Eine interaktive Beschäftigung mit Buch und Film vermittelt nicht nur Wissen, sondern unterstützt die emotionale Entwicklung der Kinder in besonderer Weise“, sagt Filmemacherin Blazejewski. „Darüber hinaus stellt der Vergleich von Buch und Film einen Beitrag zur medienpädagogischen Bildung dar“, stellt sie fest. Die Geschichte aus dem Kinderbuch hat für sie Bezug zu heutigen politischen Entwicklungen: „Viele Kinder wissen von Flucht und Krieg durch Begegnungen mit Flüchtlingskindern.“ Ausweglose Situationen und Ängste gäbe es aber auch im eigenen Leben. Wie gut zu erfahren, dass ein glücklicher Ausgang möglich sei, meinte Blazejewski.

Sabine Hügelland

Zahlreiche Festivals laden von Mai bis September Urlauber und Einheimische an die Mecklenburgische Ostseeküste.

30.04.2018

Studenten-Team „Hanseatic Efficiency“ der Universität Rostock nimmt im Mai an Shell Eco-Marathon in London teil

26.04.2018

Detlef Pigorsch geht in Rente / Anke Schmuck-Suchland übernimmt seinen Posten in Neubukow

27.04.2018