Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Wird Blankenhäger Orgel Weltkulturerbe?
Mecklenburg Bad Doberan Wird Blankenhäger Orgel Weltkulturerbe?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:02 13.05.2017
Die Orgel in der Kirche Blankenhagen ist eine der letzten 30 Instrumente weltweit, die der berühmte Orgelbauer Arp Schnitger gebaut hat. Quelle: Doris Kesselring

In der Kirche Blankenhagen (Landkreis Rostock) befindet sich ein besonderes Kleinod, eine Orgel des bedeutendsten Orgelbauers Nordeuropas in der Barockzeit, Arp Schnitgers. 1686 hat Schnitger diese Orgel für eine Hamburger Kirche gebaut, 1833 ist sie nach Blankenhagen gekommen. Von den einst 170 Orgeln, die der berühmte Meister gebaut hat, sind nur noch 30 erhalten. Zwei davon stehen in Mecklenburg-Vorpommern, in Blankenhagen und in Deyelsdorf (bei Tribsees).

„Jetzt darf keine Orgel mehr verloren gehen“, fordert Annabel Brown, Geschäftsführerin des Vereins Arp-Schnitger-Kulturerbe. Der Verein mit Sitz in Bremen versucht, für die letzten Schnitger-Orgeln, den Status eines Unesco-Kulturerbes zu erreichen. Doch zunächst will der Verein das Bewusstein der Menschen stärker auf diese historischen Orgeln lenken, vor allem angesichts des 300. Todestages Arp Schnitgers 2019. 

Doris Kesselring

Bad Doberan Serie Teil 5: Die Regionale Schule am Kamp in Bad Doberan - In der Freizeit für jeden was dabei

Berufsorientierung findet von der 5. bis 10. Klasse statt / Schüler loben Angebote und Ausstattung

07.02.2018
Bad Doberan Schulnavigator Teil 4: Regionale Schule mit Grundschule „Buchenberg“ Bad Doberan - Schüler da abholen, wo sie sind

In dieser Einrichtung ist jeder zweite Sechstklässler fit für das Gymnasium

02.02.2018
Bad Doberan Serie Teil 3: Die Regionalschule „Heinrich Schliemann“ Neubukow - Kinder muntern Senioren auf

Schüler der AG „Ich kann helfen, du auch“ besuchen regelmäßig die DRK-Tagespflege

07.02.2018
Anzeige