Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Super Sommer brachte satten Gäste-Zuwachs

Bad Doberan Super Sommer brachte satten Gäste-Zuwachs

Regionaler Tourismus-Verband zieht gute Bilanz.

Bad Doberan. Entspannt zurücklehnen und durchatmen — das können in diesen Tagen nicht nur die Urlauber an der Ostseeküste Mecklenburgs. Auch bei den Touristikern der Region dürfte sich bei einem Blick auf die aktuellen Zahlen des Statistischen Landesamtes die Anspannung legen, die noch zu Beginn der Saison 2013 vorherrschte, meint die Geschäftsführerin des Verbandes Mecklenburgischer Ostseebäder Anett Bierholz.

Bei der Halbjahresbilanz für die Tourismusbranche Mecklenburg-Vorpommerns sticht die Ostseeküste Mecklenburg deutlich heraus: Während alle anderen Urlaubsregionen in MV von Januar bis Juni 2013 einen Rückgang der Übernachtungszahlen zu verzeichnen haben, schneidet Mecklenburgs Küste mit einem Plus von 2,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ab. „Nach einem kalten und somit eher verhaltenen Start in das Tourismusjahr 2013 konnte der Juni mit 840 849 Übernachtungen und damit einer fünfprozentigen Steigerung im Vergleich zum Vorjahresmonat die Einbußen wieder umkehren“, hebt Bierholz hervor.

Und sie weiß auch: „Wenngleich uns bisher keine offiziellen Zahlen zu den erfahrungsgemäß besucherstärksten Monaten Juli und August vorliegen, zeigen sich unsere Anbieter in der Region bereits jetzt sehr zufrieden mit der Sommersaison. Wir hoffen nun auf eine vergleichbar gute Herbst- und Wintermonate.“

Zur Belebung der Nachsaison plane der Verband eine Marketingkampagne auf der Internetseite www.ostseeferien.de. Ab Oktober werden Herbst- und Winterangebote präsentiert und zusätzlich mit Hilfe von Suchmaschinenmarketing beworben, um eine möglichst große Aufmerksamkeit zu erzeugen, erklärt die Geschäftsführerin. Die Internetaktion werde ergänzt durch die bereits Ende 2012 herausgegebene Broschüre „Ostseeküste Mecklenburg — Frühling, Herbst und Winter 2013“, die bei Gästen sehr gut ankomme und auch für die Nebensaison 2014 neu aufgelegt werden soll.

Die Akquise für die Online-Werbeaktion und die Broschüre 2014 starte in den nächsten Wochen. Gastgeber der Region, die sich an diesen Nebensaison-Aktionen beteiligen möchten, sollten den Verband kontaktieren.

Informationen auf www.ostseeferien.de oder unter ☎ 038203 / 776 10.

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.