Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Zahl der Straftaten sinkt auf Rekordtief

Bad Doberan/Güstrow Zahl der Straftaten sinkt auf Rekordtief

Die Kriminalpolizei im Landkreis Rostock zählte 2013 zehn Prozent weniger Delikte als 2012. Doch: Diebstähle und Einbrüche bleiben ein Problem.

Voriger Artikel
Wustrow: Dort ist bedrohtes Leben sicher
Nächster Artikel
SV Rethwisch sucht „Alte Herren“

Einbrüche und Diebstähle machen im Landkreis Rostock die Hälfte aller Straftaten aus.

Quelle: Oz-Archiv

Bad Doberan. Die Kriminalität im Landkreis Rostock geht immer weiter zurück: Im Jahr 2013 zählten die Fahnder „nur“ noch 12.746 Straftaten – ein Minus von genau zehn Prozent im Vergleich zum Vorjahr und der niedrigste Stand seit vielen Jahren. Ein Erklärung dafür hat die Polizei nicht. „Aber Fakt ist: Im Landkreis können die Menschen ruhig und sicher leben“, so Chef-Ermittler Hartmut Busekow. Vor allem bei Körperverletzungen weist die Statistik ein deutliches Minus aus.

Eine Hauptsorge der Ermittler bleiben aber nach wie vor Einbrüche und Diebstählen – vor allem in Bad Doberan, in Kühlungsborn und auch rund um Güstrow. Sie machen mit 5000 Fällen fast die Hälfte aller Straftaten aus. Ein Plus gibt es zudem bei Beleidigungen. Die Fallzahlen stiegen von 654 im Jahr 2012 auf mittlerweile 721: „Das Plus haben wir hauptsächlich den so genannten sozialen Netzwerken im Internet zu verdanken – Facebook etwa“, sagt Busekow. Allzu leicht und allzu heftig sagen die Menschen dort ihre Meinung – oft über Grenzen des Akzeptablen hinaus.

 



Andreas Meyer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bad Doberan/Güstrow

Die Kriminalpolizei im Landkreis zählte 2013 zehn Prozent weniger Delikte als 2012. Doch: Diebstähle bleiben ein Problem.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.