Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Zukunft von Königsauna in Gefahr
Mecklenburg Bad Doberan Zukunft von Königsauna in Gefahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:27 29.11.2017
Dr. Wolfgang König eröffnete 1999 in seinem Brusower Haus eine Sauna. Nun soll sie verpachtet werden. Quelle: Thomas Hoppe
Anzeige
Brusow

„Ich habe mich entschieden, nicht weiter zu machen“, sagt der Betreiber der „Königsauna“ im Kröpeliner Ortsteil Brusow, Dr. Wolfgang König (65). Der einstige Technische Leiter von „Nordmöbel“ hatte am 8. Oktober 1999 diese Sauna eröffnet und geht ab 1. April 2018 in die Rente – da steht die Frage im Raum, wie es weitergehen soll. Und da Wolfgang König mittlerweile den Eindruck gewonnen hat, dass „Kleinstunternehmen“ von der Politik „in leichtsinniger Weise aufs Spiel gesetzt werden“ – weil den Gesetzen, die für alle Firmen gelten, offenbar nur größere Einheiten entsprechen können, ohne pleite zu gehen – wird er sich als Sauna-Chef verabschieden. Was passiert dann mit der Königsauna?

Thomas Hoppe

Forstleute wollen den Bestand an Laubbäumen erhöhen und den Wald widerstandsfähiger machen

10.03.2018
Bad Doberan Serie Teil 5: Die Regionale Schule am Kamp in Bad Doberan - In der Freizeit für jeden was dabei

Berufsorientierung findet von der 5. bis 10. Klasse statt / Schüler loben Angebote und Ausstattung

07.02.2018
Bad Doberan Schulnavigator Teil 4: Regionale Schule mit Grundschule „Buchenberg“ Bad Doberan - Schüler da abholen, wo sie sind

In dieser Einrichtung ist jeder zweite Sechstklässler fit für das Gymnasium

02.02.2018
Anzeige