Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Zur Rapsblüte unterwegs im Satower Land
Mecklenburg Bad Doberan Zur Rapsblüte unterwegs im Satower Land
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 28.04.2016

Bei der Fahrt entlang der Rapsfelder kann man jetzt erste gelbe Ausreißer als Vorboten der bevorstehenden Rapsblüte erblicken. In zwei Wochen schon wird sie nicht nur das Satower Land sondern ganz Mecklenburg-Vorpommern in ein gelbes Blütenmeer verzaubert haben. Der Verein Satower Land lädt deshalb am Sonntag, dem 8. Mai zu einer geführten Radwanderung ein.

Tourismuskoordinatorin Michaela Zerbel führt die Radfahrer von Radegast über Berendshagen und Passee bis an den Alt Kariner See an. Im Verlauf der Radwanderung erfahren die Teilnehmer vom Berendshäger Imker Wissenswertes über die Honigherstellung. Zum Rapsanbau und zur Bedeutung der Bienen für die Landwirtschaft gibt Landwirt Alexander von Storch vom Gut Alt Karin den Teilnehmern Auskunft.

Treffpunkt ist um 10 Uhr der Platz am Gutshaus in der Dorfmitte von Radegast, das man über die L 10 von Satow kommend in Richtung Wismar erreicht. Nach gut zwei Stunden wird das Landhotel Penzin den Radwanderern am Ufer des Alt Kariner Sees seine Wildsoljanka nach Art des Hauses servieren. Und nach einer Stunde Rückfahrt ist der Ausgangspunkt Radegast gegen 14 Uhr wieder erreicht. Die Kosten betragen fünf Euro, Kinde auf dem Fahraddsitz fahren kostenlos mit. Weitere fünf Euro kostet die Wildsoljanka.

Anmeldungen sind beim Verein Satower Land ☎ 0173/62 29 492, oder im Internet unter www.satower-land.de möglich.

OZ

Mehr zum Thema

Eine neue Ausstellung in der Berliner Gedenkstätte des Deutschen Widerstands zeigt die weltweite Bewegung „Freies Deutschland“

23.04.2016

Christoph Daum war eines der größten deutschen Trainertalente, ein angehender Bundestrainer. Heute steht sein Name auch für einen der größten Skandale im Fußball.

25.04.2016

Alaska ist für viele ein Traum: Wildnis, Tiere und schier unendliche Freiheit. So richtig genießen kann man die Weite und Ungebundenheit, wenn man nicht an Hotels und Lodges gebunden ist: Alaska und dann im Wohnmobil - das ist doppelte Freiheit.

08.08.2016

Täglich holen sich Jung und Alt aus Bad Doberan und Umgebung 500 sogenannte Medieneinheiten aus der Bibliothek. Viele Schüler bessern hier ihr Wissen für den Unterricht auf.

04.06.2018

Zwei Mitarbeiter des Forstamtes untersuchen in diesen Tagen den Wald auf seinen Gesundheitszustand. Die Inventurergebnisse bilden dann die Grundlage für den Waldzustandsbericht.

04.06.2018

Aus eigener Initiative wird die Stadtvertretung keinen Beschluss über die Schließung der Goethe-Schule fassen, stellte Reriks Bürgermeister Wolfgang Gulbis jetzt unmissverständlich klar.

04.06.2018
Anzeige