Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Aufträge vom Kreis gibt es nur bei 8,50 Euro Mindestlohn

Künftig sollen Reinigungskräfte von ihrem Arbeitgeber mindestens 8,50 Euro in der Stunde erhalten, wenn sie für die Kreisverwaltung die Toiletten oder andere Räume putzen. Das hat der Kreistag mehrheitlich beschlossen.

Quelle: Volkmar Schulz

Künftig sollen Reinigungskräfte von ihrem Arbeitgeber mindestens 8,50 Euro in der Stunde erhalten, wenn sie für die Kreisverwaltung die Toiletten oder andere Räume putzen. Das hat der Kreistag mehrheitlich beschlossen.

Quelle: Volkmar Schulz

Künftig sollen Reinigungskräfte von ihrem Arbeitgeber mindestens 8,50 Euro in der Stunde erhalten, wenn sie für die Kreisverwaltung die Toiletten oder andere Räume putzen. Das hat der Kreistag mehrheitlich beschlossen.

Quelle: Volkmar Schulz
Mecklenburg

6 Bilder - Besessen von Motorrad-Leidenschaft

Nachrichten

4 Bilder - Five Men rocken mit Friends

Mecklenburg

3 Bilder - Forscher bekommen neue Kartoffelhalle

Vorpommern

2 Bilder - Protest gegen Wohnbaupläne der WGG

Vorpommern

4 Bilder - What´s up?

Nachrichten

14 Bilder - Super Bowl

Nachrichten

2 Bilder - Farbe trifft Formen

Mecklenburg

2 Bilder - Wieder mehr Arbeitslose im Landkreis

Mecklenburg

3 Bilder - Die fünf Leben einer Lady

Mecklenburg

2 Bilder - Ein Reeder steuert den Ruhestand an

Anzeige