Menü
Anmelden
Mecklenburg Berliner Firma zockt Spender in Nordwestmecklenburg ab

Berliner Firma zockt Spender in Nordwestmecklenburg ab

Ein Defibrillator kostet etwa 2000 Euro. Dafür sammelt Defimed angeblich Spenden. FOTO: OVE ARSCHOLL

Anzeige