Menü
Anmelden
Mecklenburg Brennendes Auto schnell gelöscht

Brennendes Auto schnell gelöscht

Die neun Mitglieder der Jugendwehr Zurow sollen später ihren Weg in die Reihen der aktiven Helfer finden.

Unterstützt und angeleitet von Oliver (l.) und Heiko Fedtke (r.) legte David Rose (38) aus Berlin einmal selbst Hand an und öffnete mit dem hydraulischen Spreizer ein Fahrzeug. Sein Fazit: „Das ist Schwerstarbeit.“

Unsere Kameraden leisten bei ihren Einätzen Großartiges. Dafür gebührt ihnen unser aller Dank.“ Heiko Fedtke, Wehrführer der FFW Zurow

Anzeige