Menü
Anmelden
Mecklenburg Bühne für „Faust“ und „Jedermann“ wächst

Bühne für „Faust“ und „Jedermann“ wächst

Die Faust-Bühne in Wismar im Modell von Falk von Wangelin. Die Kugeln stellen riesige Ballone dar, sie werden allerdings mit Metallfarbe ausgeführt.

Zwischen das Kirchenschiff von Sankt Georgen werden als Firmament Ballone gespannt. Der größte von ihnen hat fünf Meter im Durchmesser. Ab Freitag werden die Ballone hängen.“ Falk von Wangelin, Bühnenbildner

Gruppenleiter Rolf Kasten (l.) gibt Frank Strauß aus der Holzwerkstatt der Diakonie in Grevesmühlen Hilfestellung beim Verschrauben.

Anzeige