Menü
Anmelden
Mecklenburg Denkmalpflege zum Anfassen

Denkmalpflege zum Anfassen

Gute Rahmenbedingungen im Freiwilligen Sozialen Jahr in der Denkmalpflege: Die 19-jährige Johanna Müller platziert einen Weidenzweig im Fachwerk eines Speichers auf dem Denkmalhof „Bechelsdorfer Schulzenhaus“ in Schönberg.

Quelle: Fotos: Jürgen Lenz

Man liest immer wieder über den Lehmbau. Es selbst zu machen, ist aber doch etwas anderes.“Martin Funk (20) im Freiwilligen Sozialen Jahr in der Denkmalpflege

Anzeige