Menü
Anmelden
Mecklenburg Expertin sucht in Lübecker Museen nach Raubkunst

Expertin sucht in Lübecker Museen nach Raubkunst

Museologin Steffi Grapenthin schaut, ob sich auf dem Hausaltar der Familie Kerckring Übermaltes befindet. Er kam 1942 aus Riga nach Lübeck. Seine Herkunft ist inzwischen geklärt.

Quelle: Fotos: Wolfgang Maxwitat

Ein Inventarbuch aus der Zeit zwischen 1933 und 1945 mit handschriftlichen Notizen.

Anzeige