Menü
Anmelden
Mecklenburg Feuerwehr: Nur einer von vier Einsätzen gilt Bränden

Feuerwehr: Nur einer von vier Einsätzen gilt Bränden

Auch das Beseitigen von Ölspuren ist Alltag. FOTOS (3): KARL–ERNST SCHMIDT

Immer häufiger muss die Freiwillige Feuerwehr in Grevesmühlen ausrücken, um Wohnungstüren zu öffnen und hilflose Personen zu retten.

Das Löschen von Bränden macht für die Kameraden in Nordwestmecklenburg nur noch etwa ein Viertel aller Einsätze aus.

Anzeige