Menü
Anmelden
Mecklenburg Freisprechung: Der Landkreis hat 35 neue Gesellen

Freisprechung: Der Landkreis hat 35 neue Gesellen

Fünf von 35: Kfz-Mechatroniker Daniel Faasch (23) aus Tramm, Kfz-Mechatroniker Kevin Moll (22) aus Bad Kleinen, Friseurin Katrin Krebs (29) aus Sievershagen, Elektriker Robert Westphal (20) aus Neuenhagen und Anlagenmechaniker Felix Heitmann (20) aus Gadebusch wurden gestern von der Kreishandwerkerschaft als Gesellen freigesprochen. Fotos (4): Sylvia Kartheuser

Bei der offiziellen Freisprechungsformel gingen alle Augen im voll besetzten Saal des Zeughauses zum Rednerpult.

Dass wir 39 Gesellen freisprechen können, freut mich. Aber die Abbrecher- quote von 40 bis 50 Prozent bereitet mir Sorgen.“ Antje Lange, Kreishandwerkerschaft

Anzeige