Menü
Anmelden
Mecklenburg Frische Farben für Jugendherbergen

Frische Farben für Jugendherbergen

Aus zwei mach eins: Eva Jörhs, Herbergsleiterin in Beckerwitz, präsentiert das Doppelzimmer, geeignet zum Beispiel für zwei befreundete Familien.

Das historische Haupthaus der Jugendherberge in Beckerwitz wurde 1912 erbaut und zunächst als Sommerhaus der Gutsbesitzer genutzt.

Klaus-Dieter Bartel, Haustechniker in der Jugendherberge Wismar, präsentiert ein barrierefreies Zimmer, das nach dem neuen Farbkonzept gestaltet wurde. Zudem kann der obere Bereich dieses Etagenbettes hochgeklappt werden.

Quelle: Fotos: Haike Werfel (4), Michael Schißler (1)
Anzeige