Menü
Anmelden
Mecklenburg Geheimes Holzdepot in der Ostsee

Geheimes Holzdepot in der Ostsee

Am geheimen Holzdepot vor Rügen: Ein Taucher saugt Sand auf, um in dem Loch seltene Hölzer zu vergraben. Sie werden zum Schutz in Geotextilien eingewickelt.

In der Wismarbucht: Ein Taucher birgt eine altes Holzstück. Anhand der Hölzer, mit denen die Schiffe früher gebaut wurden, können Archäologen feststellen, wie alt die Wracks sind.

Quelle: Fotos: Martin Siegel
Anzeige