Menü
Anmelden
Mecklenburg Mit Vollgas und 300 PS übern Acker

Mit Vollgas und 300 PS übern Acker

Der Dreieckslenker am Golf wäre noch zu reparieren gewesen, die defekte Antriebswelle allerdings nicht – das Aus für Atze.

Maik Riemann im grünen Wagen kurz nach dem Start, eine Runde später führt er das Feld an. Doch eine defekte Radaufhängung bedeutet das Ende.

Quelle: Fotos: Michael Prochnow

Andrea Frenzel kurz nach dem Start, die Amazone musste im vierten Rennen in Goldenstädt ihren Golf abstellen – Totalschaden.

Anzeige