Menü
Anmelden
Mecklenburg Nach der Sturmflut: Frischer Kies für Wismars Strand

Nach der Sturmflut: Frischer Kies für Wismars Strand

Ebenfalls beschädigt: Der Abgang der Treppe zur Seebrücke.

3000 Tonnen Kies werden am Strand in Wismar-Wendorf eingearbeitet. Polier Dirk Gribnitz überwacht die Arbeiten und koordiniert den Radlader und den Kettenbagger.

Quelle: Foto: Michaela Krohn
Anzeige