Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Radweg nach Schmakentin ist von Gras überwuchert

Wir Radfahrer würden es sehr begrüßen, wenn der Weg von Rüggow nach Schmakentin wieder regelmäßig gemäht würde. Bis vor ein paar Jahren war das auch so. Wir wollen ja gar nicht überall asphaltierte Pisten, aber befahrbar sollten die Wege schon sein.“Marie Anne Schlaberg (66), Vorsitzende der Ortsgruppe Wismar des ADFC

Wir Radfahrer würden es sehr begrüßen, wenn der Weg von Rüggow nach Schmakentin wieder regelmäßig gemäht würde. Bis vor ein paar Jahren war das auch so. Wir wollen ja gar nicht überall asphaltierte Pisten, aber befahrbar sollten die Wege schon sein.“Marie Anne Schlaberg (66), Vorsitzende der Ortsgruppe Wismar des ADFC

Wir Radfahrer würden es sehr begrüßen, wenn der Weg von Rüggow nach Schmakentin wieder regelmäßig gemäht würde. Bis vor ein paar Jahren war das auch so. Wir wollen ja gar nicht überall asphaltierte Pisten, aber befahrbar sollten die Wege schon sein.“Marie Anne Schlaberg (66), Vorsitzende der Ortsgruppe Wismar des ADFC

Nachrichten

8 Bilder - IBES 2019

Nachrichten

14 Bilder - Norwegisches Königshaus

Vorpommern

2 Bilder - Kleine Filmemacher in Lassan

Mecklenburg

2 Bilder - Kreisel soll Staufalle entschärfen

Vorpommern

3 Bilder - Grundschule feiert Zehnjähriges

Vorpommern

5 Bilder - Kandidaten, wo seid ihr?

Vorpommern

5 Bilder - Gaumenfreuden vom Feinsten

Vorpommern

2 Bilder - Hier schlägt das Herz nordisch

Mecklenburg

5 Bilder - Vorpommerns Konzertkracher

Mecklenburg

4 Bilder - Die Brücken-Bezwinger

Mecklenburg

3 Bilder - Museums-Chef setzt auf Bildung

Mecklenburg

2 Bilder - Wieder mehr Arbeitslose im Landkreis

Mecklenburg

3 Bilder - Die fünf Leben einer Lady

Mecklenburg

2 Bilder - Ein Reeder steuert den Ruhestand an