Menü
Anmelden
Mecklenburg Rostocker legt in Wismar den Grundstein für ein Industrie-Imperium

Rostocker legt in Wismar den Grundstein für ein Industrie-Imperium

Im Juli 1997 war der weltweit einzige noch erhaltene Podeus in Wismar zu Gast und wurde auf dem Markt ausgestellt.

Quelle: Foto: Andreas Nielsen

Nachgebaut als Modell – ein „Schweineschnäuzchen“, ein Eisenbahnwaggon, in Miniaturform.

Quelle: Foto: Hans-Joachim Zeigert

Blick von oben auf die Waggonfabrik in Wismar. Die Aufnahme stammt aus dem Jahr 1930.

Quelle: Foto: Sammlung Detlef Schmidt
Anzeige