Menü
Anmelden
Mecklenburg TSG-Damen rupfen „Raubmöwen“

TSG-Damen rupfen „Raubmöwen“

Jubel und die Hände zur Faust geballt: So freuen sich die TSG-Damen über den Sieg gegen den TSV Travemünde. FOTOS (3): DANIEL KOCH

TSG-Spielerin Sophie Powierski (2. v. l.) wird von den „Raubmöwen“ am Kreis hart attackiert, erzielte dennoch zwei Tore.

Glänzte erneut durch zahlreiche Paraden: Mannschaftskapitän und Torfrau Justine Steiner.

Anzeige