Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

TSG-Handballer werfen Mecklenburger Stiere II raus

TSG-Spieler Marc Hünerbein (M.) ist schwer zu bremsen. In der Pokalpartie bei den Mecklenburger Stieren II traf er zehn Mal ins Tor.

Quelle: Foto: Daniel Koch

TSG-Spieler Marc Hünerbein (M.) ist schwer zu bremsen. In der Pokalpartie bei den Mecklenburger Stieren II traf er zehn Mal ins Tor.

Quelle: Foto: Daniel Koch

TSG-Spieler Marc Hünerbein (M.) ist schwer zu bremsen. In der Pokalpartie bei den Mecklenburger Stieren II traf er zehn Mal ins Tor.

Quelle: Foto: Daniel Koch