Menü
Anmelden
Mecklenburg Ungewöhnliche „Schätze“ geborgen

Ungewöhnliche „Schätze“ geborgen

Mit Wathosen und Greifern brachten sie den Müll wieder ans Tageslicht. Fotos (7): Nicole Hollatz

Geocaching macht einfach Spaß. Wir sind jedes Wochenende so unterwegs und im Urlaub jeden Tag. Man kommt an Orte, die man sonst nicht sehen würde und ist immer draußen unterwegs. Die Aktion hier in Wismar an der Frischen Grube war sehr aufschlussreich.“ Anja Wollner aus Wismar

Es gibt massig Caches in der Region, in und um Wismar über 2500. Eine besondere Aktion ist gerade der Wismarer Wal — 81 Caches in Walform in der Wismarbucht. Man muss nicht ins oder aufs Wasser, um die zu erreichen.“ Torsten Küpper, Klütz, Geocacher und Organisator

Anzeige