Menü
Anmelden
Mecklenburg Verschlissene Rohrleitungen werden für Gemeinden teuer

Verschlissene Rohrleitungen werden für Gemeinden teuer

Der Farpener Bach, der hier unter der Brücke an der Kreisstraße 33 zum Stausee fließt, zählt in Neuburg zu den Gewässern zweiter Ordung. Betreut und gepflegt werden sie vom Wasser- und Bodenverband Wallensteingraben-Küste.

Quelle: Fotos: Heiko Hoffmann

Der Farpener Bach, der hier unter der Brücke an der Kreisstraße 33 zum Stausee fließt, zählt in Neuburg zu den Gewässern zweiter Ordung. Betreut und gepflegt werden sie vom Wasser- und Bodenverband Wallensteingraben-Küste.

Quelle: Fotos: Heiko Hoffmann

Der Farpener Bach, der hier unter der Brücke an der Kreisstraße 33 zum Stausee fließt, zählt in Neuburg zu den Gewässern zweiter Ordung. Betreut und gepflegt werden sie vom Wasser- und Bodenverband Wallensteingraben-Küste.

Quelle: Fotos: Heiko Hoffmann
Anzeige