Menü
Anmelden
Mecklenburg Viel Licht und wenig Schatten

Viel Licht und wenig Schatten

Kultur-Nachtschicht im Saal des Vereinshauses. Dort wurde zum Abschluss ordentlich abgetanzt.

Kirchstraße 22: Das aufwendig gestaltete Fenster wurde prämiert.

Die Krähensage stand Pate für die Vögel am Rathausgiebel. Aber auch Schriftzeilen wären einmal denkbar. Fotos (4): Karl-Ernst Schmidt

Anzeige