Menü
Anmelden
Mecklenburg Vor der Pause den Grundstein für Auswärtserfolg gelegt

Vor der Pause den Grundstein für Auswärtserfolg gelegt

Mit elf Toren war TSG-Spieler Marc Hünerbein wieder bester Schütze seines Teams. Vier Treffer erzielte er vom Siebenmeterpunkt.

Quelle: Foto: Werner Franke

„Sehr effektiv waren wir im Überzahlspiel in den ersten 30 Minuten.“Maik Robitt Trainer der TSG Wismar

Mecklenburg

2 Bilder - Rostocks Millionen-Traum

Mecklenburg

2 Bilder - Konzerte, Fabelwesen und viel Natur

Mecklenburg

3 Bilder - Arbeiten der Gegensätze

Vorpommern

2 Bilder - Der Tunnel kommt – und was dann?

Nachrichten

2 Bilder - Unterricht auf dem Bauernhof

Mecklenburg

2 Bilder - Wieder mehr Arbeitslose im Landkreis

Mecklenburg

3 Bilder - Die fünf Leben einer Lady

Mecklenburg

2 Bilder - Ein Reeder steuert den Ruhestand an

Anzeige