Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Weitere Finanzspritze fürs Welterbe-Besucherzentrum

Für 3,6 Millionen Euro saniert die Hansestadt Wismar das Gebäudeensemble in der Lübschen Straße 23, zwei Giebel-Vorderhäuser und einen Kemladen. Zum 1. Juni 2014, dem Welterbe-Tag, soll dort das Besucherzentrum der Welterbestadt öffnen.

Quelle: Haike Werfel

Für 3,6 Millionen Euro saniert die Hansestadt Wismar das Gebäudeensemble in der Lübschen Straße 23, zwei Giebel-Vorderhäuser und einen Kemladen. Zum 1. Juni 2014, dem Welterbe-Tag, soll dort das Besucherzentrum der Welterbestadt öffnen.

Quelle: Haike Werfel

Für 3,6 Millionen Euro saniert die Hansestadt Wismar das Gebäudeensemble in der Lübschen Straße 23, zwei Giebel-Vorderhäuser und einen Kemladen. Zum 1. Juni 2014, dem Welterbe-Tag, soll dort das Besucherzentrum der Welterbestadt öffnen.

Quelle: Haike Werfel
Nachrichten

13 Bilder - Tag sechs im australischen Dschungel

Nachrichten

6 Bilder - Kater bleibt mit Kopf in Dose stecken

Nachrichten

12 Bilder - Dinge, die die Wende überlebt haben

Nachrichten

10 Bilder - Lieblingshunde der Deutschen 2018

Vorpommern

2 Bilder - Kleine Filmemacher in Lassan

Mecklenburg

2 Bilder - Kreisel soll Staufalle entschärfen

Vorpommern

3 Bilder - Grundschule feiert Zehnjähriges

Vorpommern

5 Bilder - Kandidaten, wo seid ihr?

Vorpommern

5 Bilder - Gaumenfreuden vom Feinsten

Vorpommern

2 Bilder - Hier schlägt das Herz nordisch

Mecklenburg

5 Bilder - Vorpommerns Konzertkracher

Mecklenburg

4 Bilder - Die Brücken-Bezwinger

Mecklenburg

3 Bilder - Museums-Chef setzt auf Bildung

Mecklenburg

2 Bilder - Wieder mehr Arbeitslose im Landkreis

Mecklenburg

3 Bilder - Die fünf Leben einer Lady

Mecklenburg

2 Bilder - Ein Reeder steuert den Ruhestand an