Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Willkommen im Kreis der Handwerksgesellen

Die Besten unter den Auszubildenden: (v. l.) Zimmerin Marie-Josephine Makowe hat mit dem Prädikat „sehr gut“ bestanden. Mit „gut“ schlossen Annabell Wendt (Friseurin), Peer Eßbach (Kfz-Mechatroniker) und Ole Sprick (Ausbaufacharbeiter) ab. Nicht im Bild und ebenfalls mit „gut“ abgeschnitten: Zimmerer Asmus Möckel.

Quelle: Foto: Jana Franke

Die Besten unter den Auszubildenden: (v. l.) Zimmerin Marie-Josephine Makowe hat mit dem Prädikat „sehr gut“ bestanden. Mit „gut“ schlossen Annabell Wendt (Friseurin), Peer Eßbach (Kfz-Mechatroniker) und Ole Sprick (Ausbaufacharbeiter) ab. Nicht im Bild und ebenfalls mit „gut“ abgeschnitten: Zimmerer Asmus Möckel.

Quelle: Foto: Jana Franke

Die Besten unter den Auszubildenden: (v. l.) Zimmerin Marie-Josephine Makowe hat mit dem Prädikat „sehr gut“ bestanden. Mit „gut“ schlossen Annabell Wendt (Friseurin), Peer Eßbach (Kfz-Mechatroniker) und Ole Sprick (Ausbaufacharbeiter) ab. Nicht im Bild und ebenfalls mit „gut“ abgeschnitten: Zimmerer Asmus Möckel.

Quelle: Foto: Jana Franke
Vorpommern

6 Bilder - Rügens Bauern und ihre treuen Fans

Nachrichten

12 Bilder - Wiesn 2018: Diese Promis waren schon da

Nachrichten

8 Bilder - Promi-Aufgalopp auf der Wiesn

Mecklenburg

2 Bilder - Zwei Eisbären sind die neuen Stars

Nachrichten

2 Bilder - „Fluchtgründe sind oft ähnlich“

Nachrichten

4 Bilder - Unartige Künstler

Nachrichten

12 Bilder - Bilder Moorbrand

Mecklenburg

2 Bilder - Wieder mehr Arbeitslose im Landkreis

Mecklenburg

3 Bilder - Die fünf Leben einer Lady

Mecklenburg

2 Bilder - Ein Reeder steuert den Ruhestand an

Anzeige