Menü
Anmelden
Mecklenburg Wismarer feiern 500 Jahre Reformation

Wismarer feiern 500 Jahre Reformation

Ablasshandel in St. Nikolai – beim Mysterienspiel wurden die Gäste mit allerlei Bildern und Gedanken zu Himmel und Hölle „gefüttert“.

„Nevers Schweigen“ in Georgen: Die beiden Wismarer Reformatoren Heinrich Never (Francis Martiny, rechts) und daneben Clemens Timme (Steffen Arndt) vor dem Volk und dem „Teufelskerl“ (Helge Sengpiel). FOTOS (3): NICOLE HOLLATZ

Handel auf den Fürstenhof: „Pfeffersack“ Georg Wehner vom Hansevolk zu Lübeck erklärte den Gewürzhandel.

Anzeige