Menü
Anmelden
Mecklenburg Zentrum für den Kagenmarkt

Zentrum für den Kagenmarkt

Die Planung ist fertig, 2017 geht es an die Umsetzung: Bauamtsleiterin Nadine Domschat-Jahnke (l.) und Mitarbeiterin Maike Kayatz freuen sich auf die weitere Umgestaltung des Kagenmarktes.

„Feuerwehr im Einsatz“ heißt das Spielgerät, auf das sich Kinder freuen können. Die Auswahl erfolgte in Anlehnung an das benachbarte Gebäude der Freiwilligen Feuerwehr Altstadt, das derzeit gebaut wird.

Der Kagen- markt hat eine große Aufwertung erfahren. Der neue Platz ist eine gute Sache. Aber das Verkehrs- problem muss gelöst werden.“Klaus Tolkmitt, Anwohner und Arbeitskreis Kagenmarkt

Anzeige