Menü
Anmelden
Mecklenburg Alte Häuser verschwinden: Verliert Rostock sein Gesicht?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Alte Häuser verschwinden: Verliert Rostock sein Gesicht?

Das ehemalige BSH-Gebäude am Dierkower Damm: In zwei Wochen soll alles abgerissen und der Schutt abtransportiert sein, kündigt die Abrissfirma an. Was hier später mal entstehen soll, ist noch offen. Zurzeit wird ein Bebauungsplan entwickelt.

Quelle: Foto: G. Kleine Wördemann

Das ehemalige BSH-Gebäude am Dierkower Damm: In zwei Wochen soll alles abgerissen und der Schutt abtransportiert sein, kündigt die Abrissfirma an. Was hier später mal entstehen soll, ist noch offen. Zurzeit wird ein Bebauungsplan entwickelt.

Quelle: Foto: G. Kleine Wördemann

Das ehemalige BSH-Gebäude am Dierkower Damm: In zwei Wochen soll alles abgerissen und der Schutt abtransportiert sein, kündigt die Abrissfirma an. Was hier später mal entstehen soll, ist noch offen. Zurzeit wird ein Bebauungsplan entwickelt.

Quelle: Foto: G. Kleine Wördemann
Anzeige