Menü
Anmelden
Mecklenburg Angeln auf dem Rügendamm: Geht der Wurf nach hinten los?

Angeln auf dem Rügendamm: Geht der Wurf nach hinten los?

Gerhard Zaade (57) von den Stralsunder Angelfreunden hält die teure Überwurfbegrenzung auf dem Rügendamm für fragwürdig und kritisiert, dass die heimischen Petrijünger in das Projekt nicht einbezogen wurden. FOTOS (2): MARLIES WALTHER

Mitarbeiter der Firma FLZ Stahl- und Metallbau Lauterbach montieren die 174 000 Euro teure Angelwurfbegrenzung. Die Kosten trägt das Land.

Anzeige