Menü
Anmelden
Mecklenburg Glatter Aal: Baustart mit schwerer Technik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Glatter Aal: Baustart mit schwerer Technik

Mit schwerer Technik wird die Baugrube in den nächsten Tagen so gesichert, dass in sechs Meter Tiefe die Betonplatte gegossen werden kann.

Mit schwerer Technik wird die Baugrube in den nächsten Tagen so gesichert, dass in sechs Meter Tiefe die Betonplatte gegossen werden kann.

Mit schwerer Technik wird die Baugrube in den nächsten Tagen so gesichert, dass in sechs Meter Tiefe die Betonplatte gegossen werden kann.

Anzeige