Menü
Anmelden
Mecklenburg „Ich kann im Sinne der Mieter denken“

„Ich kann im Sinne der Mieter denken“

Geschäftsführer André Geisendorf (3.v.r.) inmitten des Großteils seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: v.l. von der Wohnungsverwaltung Andrea Albrecht und Doris Gamm, Andrea Pfennig, Stadtwerke-Buchhalterin Heike Blumke, Hausmeister Bernhard Dombrowski und der Stadtwerke-Servicetechniker Roland Bleck. Dazu gehört noch Stadtwerke-Servicetechniker Thomas Neumann (nicht im Bild).

Quelle: Fotos: Thomas Hoppe

Rita Kaiser ist seit 1968 Mieterin im Panzower Weg. Die 75-Jährige freut sich über die frisch renovierten Fassaden.

Anzeige