Menü
Anmelden
Mecklenburg „Ich kann im Sinne der Mieter denken“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

„Ich kann im Sinne der Mieter denken“

Geschäftsführer André Geisendorf (3.v.r.) inmitten des Großteils seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: v.l. von der Wohnungsverwaltung Andrea Albrecht und Doris Gamm, Andrea Pfennig, Stadtwerke-Buchhalterin Heike Blumke, Hausmeister Bernhard Dombrowski und der Stadtwerke-Servicetechniker Roland Bleck. Dazu gehört noch Stadtwerke-Servicetechniker Thomas Neumann (nicht im Bild).

Quelle: Fotos: Thomas Hoppe

Geschäftsführer André Geisendorf (3.v.r.) inmitten des Großteils seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: v.l. von der Wohnungsverwaltung Andrea Albrecht und Doris Gamm, Andrea Pfennig, Stadtwerke-Buchhalterin Heike Blumke, Hausmeister Bernhard Dombrowski und der Stadtwerke-Servicetechniker Roland Bleck. Dazu gehört noch Stadtwerke-Servicetechniker Thomas Neumann (nicht im Bild).

Quelle: Fotos: Thomas Hoppe

Geschäftsführer André Geisendorf (3.v.r.) inmitten des Großteils seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: v.l. von der Wohnungsverwaltung Andrea Albrecht und Doris Gamm, Andrea Pfennig, Stadtwerke-Buchhalterin Heike Blumke, Hausmeister Bernhard Dombrowski und der Stadtwerke-Servicetechniker Roland Bleck. Dazu gehört noch Stadtwerke-Servicetechniker Thomas Neumann (nicht im Bild).

Quelle: Fotos: Thomas Hoppe