Menü
Anmelden
Mecklenburg Reh versehentlich von Besucherin getötet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Reh versehentlich von Besucherin getötet

Ein Reh ist am Sonntag im Rostocker IGA-Park in Panik geraten und mit einer Besucherin zusammengestoßen. Das Tier überlebte den Kontakt nicht, die Frau wurde verletzt.

Quelle: Stefan Tretropp

Ein Reh ist am Sonntag im Rostocker IGA-Park in Panik geraten und mit einer Besucherin zusammengestoßen. Das Tier überlebte den Kontakt nicht, die Frau wurde verletzt.

Quelle: Stefan Tretropp

Ein Reh ist am Sonntag im Rostocker IGA-Park in Panik geraten und mit einer Besucherin zusammengestoßen. Das Tier überlebte den Kontakt nicht, die Frau wurde verletzt.

Quelle: Stefan Tretropp
Anzeige