Menü
Anmelden
Mecklenburg Rekordverdächtig: 545 Läufer trotzen Wind und Kälte

Rekordverdächtig: 545 Läufer trotzen Wind und Kälte

Start-Ziel-Sieg: Mathias Ahrenberg (Nummer 587) von der LG Schwerin war Schnellster auf der Zwölf-Kilometer-Strecke.

Quelle: Fotos: Lennart Plottke

Gewann den Drei-Kilometer-Lauf: Ashuqullah Ashoq ging für den Bützower Berufsbildungsverein an den Start.

Anzeige