Menü
Anmelden
Mecklenburg Trotz Rückgang: Trinkgeld bleibt wichtig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Trotz Rückgang: Trinkgeld bleibt wichtig

Im Rostocker Greifclub wird das Trinkgeld am nächsten Morgen gerecht aufgeteilt. So können Bar- und Garderobenmitarbeiter gemeinsam anstoßen – wie Josephin Schütz (21, li.) und Anita Rasche (33).

Quelle: Fotos: Ove Arscholl (1), Dana Frohbös (2)

Im Rostocker Greifclub wird das Trinkgeld am nächsten Morgen gerecht aufgeteilt. So können Bar- und Garderobenmitarbeiter gemeinsam anstoßen – wie Josephin Schütz (21, li.) und Anita Rasche (33).

Quelle: Fotos: Ove Arscholl (1), Dana Frohbös (2)

Im Rostocker Greifclub wird das Trinkgeld am nächsten Morgen gerecht aufgeteilt. So können Bar- und Garderobenmitarbeiter gemeinsam anstoßen – wie Josephin Schütz (21, li.) und Anita Rasche (33).

Quelle: Fotos: Ove Arscholl (1), Dana Frohbös (2)
Anzeige