Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Busfahrer fährt betrunkenes Mädchen zur Polizei
Mecklenburg Grevesmühlen Busfahrer fährt betrunkenes Mädchen zur Polizei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:55 29.11.2018
Eine betrunkene 15-Jährige musste die Polizei in Grevesmühlen in ihre Obhut nehmen. Das Mädchen wurde ins Krankenhaus gebracht. Quelle: Tilo Wallrodt
Grevesmühlen

Aus besonderem Grund hielt am Mittwochabend ein Linienbus direkt vor dem Polizeirevier in Grevesmühlen. Der Busfahrer teilte den Polizisten mit, dass sich zwei Kinder im Bus befänden, die offensichtlich alkoholisiert wären. Die Beamten nahmen die beiden in ihre Obhut und stellten bei dem 12-jährigen Jungen keinen Hinweis auf die Einnahme von Alkohol fest. Der Junge wurde von seinen Eltern von der Dienststelle abgeholt. Das Ergebnis eines Alkoholtests bei der 15-jährigen Jugendlichen ergab hingegen einen Wert von 1,67 Promille. Aufgrund des Zustandes der Jugendlichen wurde ein Rettungswagen gerufen, der das Mädchen ins Krankenhaus nach Wismar brachte. Die Person, die der Jugendlichen den Alkohol überließ, erwartet nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen des Verstoßes gegen das Jugendschutzgesetz.

OZ

Der Klützer Carneval Club hat zum ersten Mal die Landesprinzenpaarwahl des Karnevallandesverband MV besucht. Spontan nahmen Nicole I. und Thomas III. an der Wahl teil. Sie belegten Platz drei.

29.11.2018
Wismar Polizei schnappt in Wismar Einbrecher - Duo auf frischer Tat gestellt

Diebe wollten in der Nacht zu Mittwoch auf einer A-20-Baustelle einen Container aufflexen. Den Funkenflug bemerkten Polizisten – und stellten das Einbrecher-Duo.

29.11.2018

Donnerstag, 13. Dezember, treffen sich im „Das Eck“ am Grevesmühlener Bahnhof Kulturakteure. Initiiert wird die Veranstaltung vom Servicecenter Kultur (Karo) aus Rostock. Anmeldung bis 7. Dezember.

29.11.2018