Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen 17-Jähriger vor der Sparkasse überfallen
Mecklenburg Grevesmühlen 17-Jähriger vor der Sparkasse überfallen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 11.03.2013
Grevesmühlen

Ein 17-Jähriger ist Freitagnacht in Grevesmühlen von Unbekannten mit einer Flasche niedergeschlagen und verletzt worden. Nachdem er gegen 23.30 Uhr aus dem Gebäude der Sparkasse herauskam, sei er von vier oder fünf jungen Männern umringt worden, wie die Polizei unter Hinweis auf Zeugenaussagen mitteilte. Einer der Männer habe dem 17-Jährigen eine Flasche auf den Hinterkopf geschlagen. Dadurch habe der Jugendliche eine Platzwunde erlitten und kurzzeitig das Bewusstsein verloren. Als er wieder zu sich kam, habe er bemerkt, dass die Männer seine Jacke mit Geldbörse und Handy entwendet haben. Die Täter flüchteten in unbekannte Richtung. Über die Identität der Männer ist bislang nichts bekannt. Der verletzte Jugendliche wird seit dem Vorfall stationär in einem Krankenhaus behandelt. Er erlitt ein Schädeltrauma, es besteht laut Polizeiangaben jedoch keine Lebensgefahr.

Die Polizei hat die Ermittlungen wegen schweren Raubes aufgenommen und sucht Zeugen. Hinweise nehmen die Beamten unter ☎ 038 208/888 2222 entgegen.

OZ

Die Männer vom Schwaaner Carnevalsverein haben den „Grand Prix de Eurovision de la Männerballett“ in Schönberg gewonnen.

11.03.2013
Grevesmühlen 1111boxen - BOXEN

2. Bundesliga

BC Chemnitz—BSK Seelze 13:10

1. BSK Seelze 64:53  8:2

2. BC Chemnitz 58:58  6:4

3. BR Hanau 60:57  5:5

4. BT Hanse Wismar 45:49  3:5

5. BV Weimar 52:64  2:8

Nächste Kämpfe: 16. März in Dorf Mecklenburg

11.03.2013

Maurinekicker verlieren nach einer ganz schwachen Vorstellung das Duell beim Tabellenvierten mit 1:2 und kassieren ihre erste Auswärtsniederlage der Saison.

11.03.2013
Anzeige