Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
17-Jähriger vor der Sparkasse überfallen

Grevesmühlen 17-Jähriger vor der Sparkasse überfallen

Die Polizei sucht nach einem Vorfall vom Freitag in Grevesmühlen Zeugen.

Grevesmühlen. Ein 17-Jähriger ist Freitagnacht in Grevesmühlen von Unbekannten mit einer Flasche niedergeschlagen und verletzt worden. Nachdem er gegen 23.30 Uhr aus dem Gebäude der Sparkasse herauskam, sei er von vier oder fünf jungen Männern umringt worden, wie die Polizei unter Hinweis auf Zeugenaussagen mitteilte. Einer der Männer habe dem 17-Jährigen eine Flasche auf den Hinterkopf geschlagen. Dadurch habe der Jugendliche eine Platzwunde erlitten und kurzzeitig das Bewusstsein verloren. Als er wieder zu sich kam, habe er bemerkt, dass die Männer seine Jacke mit Geldbörse und Handy entwendet haben. Die Täter flüchteten in unbekannte Richtung. Über die Identität der Männer ist bislang nichts bekannt. Der verletzte Jugendliche wird seit dem Vorfall stationär in einem Krankenhaus behandelt. Er erlitt ein Schädeltrauma, es besteht laut Polizeiangaben jedoch keine Lebensgefahr.

Die Polizei hat die Ermittlungen wegen schweren Raubes aufgenommen und sucht Zeugen. Hinweise nehmen die Beamten unter ☎ 038 208/888 2222 entgegen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.