Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
28 neue Mitglieder in der Schützenzunft

Grevesmühlen 28 neue Mitglieder in der Schützenzunft

Eine durchweg positive Bilanz zog der Vorsitzende der Grevesmühlener Schützenzunft, Mathias Fett, auf der Mitgliederversammlung.

Voriger Artikel
Sternstunde der Blasmusiker
Nächster Artikel
Radweg entsteht an Landesstraße

Das Bogenschießen, hier beim Firmencup am Tannenberg, erfreut sich großer Nachfrage bei der Schützenzunft in Grevesmühlen.

Quelle: OZ

Grevesmühlen. Eine durchweg positive Bilanz zog der Vorsitzende der Grevesmühlener Schützenzunft, Mathias Fett, auf der Mitgliederversammlung. Der Verein hat im vergangenen Jahr den größten Mitgliederzuwachs seit seiner Neugründung Anfang der 1990-er Jahre erlebt. 28 Kinder, Jugendliche und Erwachsene meldeten sich 2013 im Verein an, überwiegend in der Abteilung Bogenschießen.

Damit verfügt die Schützenzunft über 127 Mitglieder. „In diesem Verein ist eine Menge los, und das im positiven Sinn“, so Mathias Fett. Denn die Schützenzunft hat neben dem Firmencup, an dem 2013 allein 42 Mannschaften teilnahmen, zahlreiche Veranstaltungen organisiert und mitgestaltet. In diesem Jahr steht der Firmencup erneut auf auf dem Programm (4. Juli).

• Informationen

dazu unter www.schuetzenzunft-grevesmuehlen.de

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.