Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen 32. Kreisfotowettbewerb ausgewertet
Mecklenburg Grevesmühlen 32. Kreisfotowettbewerb ausgewertet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:32 04.10.2017
Karla Krüger, 2. Beigeordnete der Landrätin, und Udo Meier (rechts) vom Fotoclub 82 mit Sieger Helmut Strauß aus Grevesmühlen. Quelle: Dirk Hoffmann
Anzeige
Grevesmühlen/Wismar

74 Teilnehmer haben beim 32. Kreisfotowettbewerb, den der Fotoclub`82 aus Grevesmühlen in Zusammenarbeit mit dem Fachdienst Bildung und Kultur des Landkreises ausrichtete, 263 Fotos eingereicht. Die ersten Preise gehen an Bernd Kühne aus Boltenhagen (Kategorie „Menschen“), Elmar Pingel aus Warin („Architektur oder Landschaft“), Peter Malik aus Lübeck („Flora oder Fauna“), Manfred Seibke aus Gadebusch ( „Kreativ“) und Jan Sagefka aus Wismar ( „Dorfarchitektur“).

Vergeben wurden außerdem die Sonderpreise der Landrätin an Helmut Strauß aus Grevesmühlen für sein Bild „Terroristen kennen keine Lieder“, der Sparkasse Mecklenburg-Nordwest für den Wismarer Gerd Falk für das Fotos eines Herbsttages in der Hansestadt, des Wismarer Bürgermeisters an Nico Rischmeyeer aus Wismar für seinen „Sonnenuntergang über dem Mühlenteich“ und der Stadt Grevesmühlen an Udo Meier für sein Foto „Stadtfestüberraschung“.

Den Sonderpreis des Grevesmühlener Heimatvereins für seine Aufnahme „Grevesmühlen ist bunt“ bekam Helmut Strauß, der damit doppelter Preisträger war.

Michael Prochnow

Im Zentrum von Grevesmühlen entstehen 48 neue Wohnungen.

03.10.2017

Die Upahler Kaffeewerke hatten zum Familientag eingeladen und einen Blick hinter die Kulissen gewährt.

02.10.2017

Ein Regenbogen hat am Montagmorgen die Einwohner in und um Grevesmühlen begrüßt. Unmittelbar bevor der Regen einsetzte, zeigte sich der Herbst noch einmal von seiner schönen Seite. Ab heute wird es wettertechnisch allerdings eher ungemütlich.

02.10.2017
Anzeige