Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen 4200 Euro für die Bürgerwiese
Mecklenburg Grevesmühlen 4200 Euro für die Bürgerwiese
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 15.11.2016

4200 Euro für die Sanierung des Spielplatzes auf der Bürgerwiese sind bei der Sammlung von Grevesmühlens Bürgermeister Jürgen Ditz in der vergangenen Woche zusammengekommen. Der 65-Jährige hatte sich während eines Empfangs mit rund 200 Gästen verabschiedet, Ende des Monats verlässt er das Rathaus. Jürgen Ditz hatte im Vorfeld gebeten, auf Geschenke zu verzichten und stattdessen für neue Spielgeräte auf der Bürgerwiese zu spenden.

Der gesamte Bereich soll im kommenden Jahr umgestaltet werden, das Wirtschaftsministerium unterstützt die Sanierung des Spielplatzes mit 235000 Euro, insgesamt will die Stadt mehr als 330

000 Euro in den Umbau stecken. Mit den Spenden sollen zusätzliche Spielgeräte angeschafft werden. Der Platz soll für alle Generationen etwas bieten – für die Kinder ebenso wie für Eltern und Großeltern. M. Prochnow

OZ

Mehr zum Thema

Immobilien sind derzeit bei den Deutschen als Geldanlage sehr begehrt. Sie zählen zu den wichtigsten Bestandteilen der Altersvorsorge, fast jeder Zweite nutzt dafür eine Eigentumswohnung oder ein Haus.

11.11.2016

Ohne Torrekord, aber mit der Optimalausbeute von zwölf Punkten überwintert die deutsche Nationalmannschaft in der WM-Qualifikation. Der Bremer Serge Gnabry feiert ein starkes Debüt im DFB-Dress mit drei Toren.

12.11.2016

Hanna Schütz ist Obermaat in der Operationszentrale, muss aber auch bei anderen Aufgaben auf dem Boot mit anpacken / Die OZ begleitete sie bei einer Tagesfahrt

14.11.2016

Wie der Landkreis mitteilt, gibt es aufgrund der jüngsten Meldungen zum Auftreten der Vogelgrippe im Landkreis strenge Auflagen.

15.11.2016

Die Weihnachtsgala-Tour legt auch in diesem Jahr wieder in der Sporthalle am Ploggenseering einen Halt ein. Am Freitag, dem 2. Dezember, wird das ab 16 Uhr der Fall sein.

15.11.2016

Sitzgelegenheiten sind an die Stadt übergeben worden

15.11.2016
Anzeige