Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen 70-Jähriger entgeht knapp Blitzschlag
Mecklenburg Grevesmühlen 70-Jähriger entgeht knapp Blitzschlag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:46 29.04.2016
Ein 70-Jähriger entging am Donnerstagnachmittag einem Blitzeinschlag in einem Waldgebiet in Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg). Quelle: Marc Rossmann
Grevesmühlen

Bernd Ehlers aus Grevesmühlen kann wohl ein zweites Mal Geburtstag feiern: Am Donnerstagnachmittag schlug nur etwa 20 Meter von ihm entfernt ein Blitz in einen Baum in der Nähe der Cap-Arcona-Gedenkstätte am Tannenberg ein.

„Ich bin gerade aus der Haustür gegangen und wollte zum Auto“, erinnert sich der 70-Jährige. Die gespenstisch wirkenden, dunklen Wolken am Himmel habe er sehr wohl bemerkt. „Ich habe noch gedacht, dass über Boltenhagen wohl ein Gewitter sein muss“, erzählt er. Dann plötzlich grelles Licht und ein ohrenbetäubender Knall. „Der Blitz ist nicht am höchsten Punkt eingeschlagen, sondern unterhalb der Tanne. Dann ist er links und rechts weg, das habe ich noch gesehen“, berichtet er.

Erst am Freitag realisiert er, was wirklich passiert war: Er hätte tot sein können.

Nachbarn, die nach dem lauten Knall neugierig aus dem Fenster schauten, liefen sofort zu Bernd Ehlers, der wie erstarrt am Auto lehnte. Verletzt wurde er nicht. „Ich kann nur noch nicht so richtig sehen und hören“, sagt er.

OZ

Mehr zum Thema

Auf glatter Autobahn haben sich zwischen Dummerstorf und Tessin mehrere Unfälle ereignet. Die nasskalte Witterung wird nach Ansicht der Meteorologen in den kommenden Tagen anhalten.

24.04.2016

Der Winter will einfach nicht weichen und hält den den Frühling auf. Einen Lichtblick soll es gegen Ende der Woche geben.

26.04.2016

Der Winter will einfach nicht weichen und hält den den Frühling auf. Einen Lichtblick soll es gegen Ende der Woche geben.

02.05.2016

Andrea Gabriel-Vogt feiert mit ihrem Reit- und Fahrhof in Boltenhagen in Nordwestmecklenburg das zehnjährige Bestehen. Bei ihr dreht sich alles ums Pferd.

29.04.2016

Im Landkreis muss heute mit Beeinträchtigungen im ÖPNV gerechnet werden. Bei der kreiseigenen Nahbus GmbH wird für heute zu einem Warnstreik aufgerufen.

29.04.2016
Grevesmühlen Kasendorf/Blieschendorf - Hündin aufgegriffen

Im Bereich der Kreuzung Kasendorf in Richtung Blieschendorf ist am Mittwoch, dem 27. April, eine Drahthaarmischlingshündin aufgegriffen worden. Sie ist etwa sechs bis acht Jahre alt und zutraulich.

29.04.2016