Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Abenteurer Nehberg in Plauderlaune

Schönberg Abenteurer Nehberg in Plauderlaune

Auf Einladung von Simone Jürß, der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Nordwestmecklenburg, zeigte der Abenteurer und „Überlebenskünstler“ Rüdiger Nehberg ...

Schönberg. Auf Einladung von Simone Jürß, der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Nordwestmecklenburg, zeigte der Abenteurer und „Überlebenskünstler“ Rüdiger Nehberg im Ernst-Barlach-Gymnasium Schönberg vor mehr als 100 Gästen in seiner Lichtbilder-Reportage einen spannenden Querschnitt durch sein außergewöhnliches und unkonventionelles Leben. 90 Minuten lang plauderte der inzwischen 82-Jährige über seine Abenteuerlust, die den gelernten Bäcker auf entbehrungsreiche und gefahrvolle Expeditionen um die ganze Welt führte. Doch Nehberg ist auch Menschenrechtsaktivist und leitet eine eigene Menschenrechtsorganisation (Target). So kämpfte er erfolgreich für die Rechte der südamerikanischen Ureinwohner.

 

OZ-Bild

Überlebenskünstler Rüdiger Nehberg mit einem afrikanischen Mädchen.

Quelle: Foto: Privat

Zum Abschluss stellten Rüdiger Nehberg und seine Frau Annette ihr größtes Menschenrechtsprojekt vor: den Kampf gegen die weltweite weibliche Genitalverstümmelung von Millionen von Mädchen und Frauen.

Die Fotos und Schilderungen gingen unter die Haut, die Leidenschaftlichkeit des Vortrags sorgte immer wieder für spontanen Applaus. Nehbergs Botschaft – „Niemand ist zu gering, die Welt zu verbessern!“ – kam an. Der Abend endete mit stehenden Ovationen für den sichtlich gerührten Nehberg und seine Frau.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
Für jeden Spaß zu haben: Komiker Dieter Tappert alias Paul Panzer macht im Rostocker Radisson-Blu-Hotel Faxen für die OZ.

Im April 2018 kommt der Komiker mit seinem neuen Programm nach Rostock. Wir haben mit ihm gesprochen: über den Ruhm, den Menschen hinter der Kunstfigur und der Schwierigkeit, auf Knopfdruck witzig zu sein.

mehr
Mehr aus Grevesmühlen
Verlagshaus Grevesmühlen

August-Bebel-Straße 11
23936 Grevesmühlen

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
9:00 -12.30 Uhr und 13.30 - 17:00 Uhr
Freitag:
 9:00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16:00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Michael Prochnow
Telefon: 0 38 81 / 78 78 10
E-Mail: grevesmuehlen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

^
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.