Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Adventsausstellung auf ehemaligem Gutsgelände eröffnet
Mecklenburg Grevesmühlen Adventsausstellung auf ehemaligem Gutsgelände eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:12 18.11.2016
Christian Wiencke (r.), Juniorchef der Gartenbaufirma in Wotenitz, und Verkäuferin Alexandra Dohme zeigen ein Teil des Ausstellungssortiments. Quelle: Daniel Heidmann
Anzeige
Wotenitz

Seit Freitag findet auf dem Gelände der Gartenbaufirma Wiencke in Wotenitz wieder die traditionelle Adventsausstellung statt. Bis Sonntag können Besucher durch Scheune, Gewächshäuser und Außenanlage bummeln und stöbern. Zu entdecken gibt es jede Menge zu Weihnachten passende Pflanzen und Gestecke sowie zahlreiches Kunsthandwerk – unter anderem Schmiedekunst, eine Wollmanufaktur, Holzarbeiten, Stickereien, handgemalte Christbaumkugeln und selbstgestaltete Grußkarten.

Am Sonnabend wird den Gästen ein "Non-Stop-Programm“ zur Unterhaltung geboten, wie Seniorchef Peter Wiencke ankündigt.

Daniel Heidmann

Mehr zum Thema

Eine Ausstellung im Krupp-Kolleg kündigt vom jüdischen Leben unserer Tage

17.11.2016

Ausgenommen, bandagiert und balsamiert: Ein Museum in Münster zeigt nun erstmals eine aufwendig restaurierte Mumie aus dem alten Ägypten. Die Generalüberholung war notwendig, da der Tote nicht immer würdevoll behandelt wurde.

18.11.2016

An diesem Wochenende startet die Stadt mit dem Aufbau. Bis Mittwochabend wolle man sämtliche Karussells, Buden und die Dekoration stehen haben, erklärte Marktleiter Uwe Buschbeck. Offiziell eröffnet wird das bunte Treiben am 1. Advent.

18.11.2016

Eine Frau hat sich dem Rentner aus Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) gegenüber als Freundin ausgegeben. Sie gab vor, Geld für einen Immobilienkauf zu benötigen. Eine ähnliche Masche war wenige Tage zuvor in Lübeck erfolgreich.

18.11.2016

Brigitte Soltow als Sekretärin an der Grundschule „Am Ploggensee“ in den Ruhestand verabschiedet

18.11.2016

. Der Landkreis Nordwestmecklenburg hat wegen eines Vogelgrippefalls in Wismar einen Sperrbezirk eingerichtet.

18.11.2016
Anzeige