Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Aktion gegen Fremdenhass
Mecklenburg Grevesmühlen Aktion gegen Fremdenhass
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:14 17.05.2016
Rund ein Dutzend Teilnehmer haben an der Aktion teilgenommen. Sie setzten ein Zeichen gegen Fremdenhass. Quelle: Daniel Heidmann
Anzeige
Schönberg

„Pro Asyl“ und „Bunte Republik“: Eine Gruppe von Schönbergern hat am Montagvormittag zu einem Pfingstspaziergang gegen Fremdenhass eingeladen. Ziel war der Durchgang zwischen dem Schönberger Markt und dem Parkdeck.

Dort hatten Unbekannte schon vor Wochen „Ausländer raus!“ an eine Wand gesprüht. Die Fläche wurde von den Teilnehmern der Aktion mit weltoffenen Sprüchen in bunter Farbe umgestaltet.

Trotz Beschwerden und Meldungen bei Amt und Polizei stehe die rechte Schmiererei schon seit drei Monaten auf der Mauer. Auch der Inhaber der betroffenen Immobilie bemühe sich nicht, den Spruch entfernen zu lassen, berichteten die Aktivisten, die anonym bleiben möchten.

Daniel Heidmann

Bei einer Durchsuchung in Vietlübbe (Kreis Nordwestmecklenburg) sind ein Revolver, Munition und verbotene Messer gefunden worden. In Schwerin konnten die Beamten zwei Betrunkene ermitteln, die vermutlich in einem leerstehenden Haus gewütet hatten.

16.05.2016

Die verschwundene 12-Jährige aus Rehna (Nordwestmecklenburg) ist wieder gesund bei ihrer Familie.

16.05.2016

Zwei Unbekannte haben im nordwestmecklenburgischen Klütz einer Frau in einer Bankfiliale die Tageseinnahmen eines Geschäfts gestohlen und sie leicht verletzt.

15.05.2016
Anzeige