Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grevesmühlen Allee zur Ostsee verliert elf alte Kastanien
Mecklenburg Grevesmühlen Allee zur Ostsee verliert elf alte Kastanien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:44 14.02.2017
Elf Rosskastanien zwischen Klütz und Grevesmühlen müssen gefällt werden. Aufgrund einer Krankheit werden sie absterben. Quelle: Malte Behnk
Anzeige
Damshagen

Die Allee zwischen Grevesmühlen und Klütz ist krank. Zumindest sind elf der historischen Rosskastanien so stark von bakteriellen Erregern befallen, dass sie gefällt werden müssen. Das wird laut Auskunft des Ministeriums für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung in den kommenden Wochen geschehen. Dann wird es auch zu Verkehrsbehinderungen kommen, weil die Straße halbseitig gesperrt und eine Ampel aufgestellt wird.

Bei der turnusgemäßen Winterbaumschau der Unteren Naturschutzbehörde des Landkreises Nordwestmecklenburg war die Krankheit bei den Alleebäumen festgestellt worden. Ein bakterieller Erreger sorge dafür, dass die Baumrinde abstirbt und anschließend Pilze vordringen, was zum gänzlichen Absterben des Baumes führt und die Fällung des Hochstammes unvermeidbar wird.

Die Gemeinde Damshagen liegt etwa in der Mitte der Allee. Bürgermeisterin Mandy Krüger (parteilos) reagiert mit gemischten Gefühlen auf die Information der bevorstehenden Fällungen. Denn es ist vorgeschrieben, dass für einen gefällten Alleebaum zwei neue gepflanzt werden müssen. Gibt es keine Standorte für den Ersatz, muss Geld in den Alleenfonds des Landes gezahlt werden.

„Ich sehe aber auch oft mit Angst, wie krank die alten Bäume der Allee sind. Bei Stürmen müssen häufig die Feuerwehren ausrücken“, sagt Krüger. „Die Gefahr ist viel zu groß, dass mal etwas Schlimmes passiert“, sagt Damshagens Bürgermeisterin.

Malte Behnk

Redaktions-Telefon: 03 881 / 78 78 860 Redaktions-Fax: 03881 / 78 78 868 (Grevesmühlen) 038828 / 21086 (Schönberg) E-Mail: lokalredaktion.grevesmuehlen@pressehaus-gre.de ...

14.02.2017

Fälle ereigneten sich in Grevesmühlen und Herrnburg / In Roggenstorf knackten Diebe 18 Garagen auf

14.02.2017

Brandstiftung im Keller eines Hauses im Ploggenseering in Grevesmühlen / Ein Hund schlug rechtzeitig Alarm / 18 Feuerwehrleute im Einsatz

14.02.2017
Anzeige